Der Kreis der Ahnungs- oder auch Tatenlosen

von mydailyfacepalm @ 2010-08-01 – 22:48:28

Ich war ja dieses Wochenende auf diesem Moderationsworkshop und soweit war das auch sowohl interessant als auch richtig lustig dort. Die kleine Gruppe hat sich sehr schnell zusammengefunden.
Bevor ich in dieses Wochenende gestartet bin habe ich mich noch im Fachschaftsforum umgesehen. Dort fragte jemand nach den Öffnungszeiten des Skriptenraumes und wurde an die anderen Fachschaften verwiesen. Da dachte ich mir, gut, Service ist halt auch luxus, aber naja gut, ne mail wird er ja noch schreiben können. Er hatte eine Email geschrieben. Diese wurde vom anderen Fachschaftsrat nicht beantwortet. Naja wieso auch nem [AI]-ler antworten? Das könnte man nun bissig sagen, aber ich unterstelle hier jetzt einfach mal keine Boshaftigkeit. Das wäre eh ein anderes Thema. Vielmehr ist es interessant, dass eben betroffener Student im selben Forum bekannt gab, dass er die anderen Fachschaften offensichtlich nicht erreichen konnte. Ein Mitglied der anderen Fachschaften versuchte weiterzuhelfen, scheiterte jedoch an dem Punkt, wo er empfahl eine Email zu schreiben. Mhh *grübel* es ist hier nicht weiter zu erwarten, dass jenes Mitglied einer der anderen Fachschaften sich nun um die Angelegenheit kümmert. Aber etwas grotesk ist das schon. Zwischendurch wurde dem Fragenden erklärt, warum der Raum momentan nicht mehr so oft geöffnet sei. Was ihn aber nicht näher an das Skript bringt oder brachte. Dies alles ereignete sich bis Donnertag. Nun haben wir Sonntag. Der Fragende hat heute gegen 17h noch einmal in den Thread geschrieben, dass er immer noch keine Email bekommen hat. Nun ist es nach 22:30h. Keine Antwort. Von niemandem. Von den gewählten Vertretern erst recht nicht. Ich kann nicht sehen, ob sich dort nicht doch jemand gerade hinter den Kulissen engagiert, aber ich sehe nichts. Und damit sieht der Fragende auch nichts. Der Fragende ist wahlberechtigt. Ob er weiss, dass er diese Vertreter wählen kann, weiß ich nicht. Ob das noch jemand so kritisch sieht wie ich weiß ich auch nicht. Mich frustriert das nur massiv. Wo ist denn hier der Einsatz? Also Einsatz ist hier ja vom Aufwand her absehbar. Man schreibt eine Mail, man geht mal in den FSRaum. Aber was man direkt immer und überall machen kann ist dem Fragenden, dem Wähler ein Feedback zu geben, dass sich jemand darum kümmert, der sich damit auskennt oder wenigstens so tut. Davon gab es irgendwie nichts. m(

Aber das scheint alles nicht nur bei diese FS so zu sein. Ich habe selbst versucht jemanden aus einer der beiden Fachschaften zu erreichen. Der Brüller ist, dass dies die FS übergreifende Kontaktstudentin ist. Keine Antwort. Trotz eindeutiger Onlinezeit. m(

Naja, ich muss mich wohl damit abfinden nicht nur zu einer Minderheit zu gehören oder aber dass ich vielleicht sogar ein Fossil bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.