[BP] Deepwater Horizon

von mydailyfacepalm @ 2010-07-24 – 17:27:52

Ein neuer Tag, ein neuer tag.

BP hat jedenfalls einen verdient. Die heutige Nachricht ist einfach zu geil als das man sie nicht erwähnen sollte.

Gestern hat der Chef Elektrotechniker in einem Prozess oder einer Anhörung gesagt, dass ihm schon letztes Jahr aufgefallen ist, dass das Sicherheitssystem ausgeschaltet war. Auf Nachfrage hin wurde ihm gesagt, dass man nicht riskieren wolle, dass die Arbeiter nachts um 3h wegen eines Fehlalarms geweckt würden. m(

Wie zur Hölle kommt man denn auf sowas? Ich nehm auch immer die Batterien aus dem Feuermelder, für den Fall, dass der mich nachts wecken würde. -.- Sorry, aber wie blöd kann man sein? Jeder Hausbesitzer bekommt da ne Abmahnung für, seitdem Feuermelder in Eigentumshäusern Pflicht sind. Das ist einfach nur zu dumm. Aber was erwartet man auch von einem Konzern wie BP, der finanzielle Abwägungen macht, ob es sich auszahlt eine Unterbringung auf einer Bohrinsel sicher zu machen oder eben nicht. Das wird wenn überhaupt nur für führende Angestelle gemacht. Der Rest ist locker austauschbar. Die Abfindung für die Familien sind viel geringer als so eine Unterkunft zu bauen. Wie lässt man die Jungs nicht gleich auf Deck schlafen?

Guckste hier
und hier

Dieser facepalm hat allerdings heute abend einen harten Konkurrenten bekommen. Dieser ist nur leider weniger spektakulär und somit reicht vieleicht auch eine kleine Randnotiz. Egal, was auch immer wer sagt MAN MISCHT KEINEN CUBA LIBRE IN EINEM KANISTER VOR!!! Macht man einfach nicht. Man kann das mit nem Touchdown machen. Man kann das mit nem Tequila Sunrise machen, wenn man hinterher die Grenadine hinzufügt. Man macht das aber UNTER KEINEN Umständen mit einem Cuba Libre!!! Sommerfest im Wohnheim ftw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.