Dringend: Popkorn kaufen!

Grund hierfür ist die aktuelle Meldung, dass Ecuador heute über den Asylantrag von Julian Assange entscheiden will. Großbritannien sagt nun an, dass sie die Botschaft stürmen wollen, wenn Ecuador dem Antrag stattgibt.

Das wird bestimmt ‚lustig‘. Damit wären alle diplomatischen Geschäfte mit GB hinfällig. Und das wahrscheinlich nichtmals nur mit Ecuador. Ecuador konnte das als Kriegserklärung werten, wenn sie das wollten. Und es wird da noch ein paar andere Länder geben, die da auch ihre Schlüsse draus ziehen.

Und warum das alles? Weil die Amis pissig sind, das Wikileaks etwas veröffentlicht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.