Manchmal muss es raus

So lautet der Untertitel dieses Blogs und manchmal merkt man erst zu spät, dass man sich an einem oder zwei, vielleicht sogar mehr Stellen falsch verhalten hat. Das kann viele Gründe haben. Manchmal ist es die Zeit, die die Erkenntnis bringt, manchmal sind es Ereignisse. Manchmal beides zusammen.

In den letzten Tagen und Wochen bin ich sehr nachdenklich geworden. Ich habe Vorkommnisse in der nahen Vergangenheit immer wieder und wieder durchdacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mich eben manchmal falsch verhalten habe. Statt laut zu werden, habe ich Dinge versucht im Hintergrund zu klären. Auf andere in Ruhe einzuwirken und dort zum Umdenken anzuregen. Leider ohne Erfolg. Ich habe andere damals nicht in Schutz genommen, wo ich es hätte tun sollen. Der Grat zwischen Kritik und Mobbing ist schmal, aber es ist nie richtig den Mund zu halten, wenn das eine in das andere übergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.