WIR machen das einfach zusammen

Gerade schrieb mich eine Freundin an, dass sie ein SPD Auto gesehen hätte. Auf meine Bemerkung hin, dass die SPDler ja gerade noch neue Plakate aufhängen meinte sie: „Nee, das hatte so ein rotes Fähnchen dran. Irgendwas mit „Wir sind Bochum“ stand da drauf.“

Ich musste sie erstmal darüber aufklären, dass das nicht direkt SPD Wahlwerbung sei, denn ‚Wir in Bochum‘ ist eine Art Imagekampagne. Ähnlich wie die ‚Wir bleiben Bochum‘-Kampagne um die Solidarität mit den OPEL Mitarbeitern auszudrücken. Aber schon vor ein paar Tagen ist mir der Gedanke durch den Kopf gegangen, wie es denn sein kann, dass diese Imagekampagne unter anderem finanziert durch die Sparkasse Bochum so stark der aktuellen Wahlwerbekampagne der SPD ähnelt.

WirinBochum
dasWIRentscheidet







Aber die Sparkasse versteht sich ja eh sehr gut mit der SPD. Genauso wie die Stadtwerke.



DerWesten – Bochumer Sparkassenvorstände verdienten 1,422 Millionen
Der Westen – Steinbrück-Honorar – wohin flossen die 25.000 Euro der Stadtwerke Bochum?
Der Westen – Bochumer Veranstaltungs-Gesellschaft sieht Steiger Award vor dem Aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.