Jetzt ist es soweit

Es hat knapp 1,5 Wochen gedauert und ich hab schon keinen Bock mehr auf den Vorstandsquatsch bei den Piraten Bochum, aber wie immer lasse ich mich ja nicht vertreiben. Mit der Zeit wird man halt leidensfähig und die passenden Menschen stärken mir den Rücken.

Nun kommt der immer selbe Pirat wieder mit Fristen und Co und wird den nächsten Antrag an das Landesschiedsgericht stellen. Es hat knapp 1,5 Wochen gedauert bis die konstruktiven Impulse von der letzten Kreismitgliederversammlung vollkommen verpufft sind und man sich am liebsten die Köpfe einschlagen möchte. Im Prinzip geht es um 5 Stunden und hat jetzt schon mindestens diese Stundenanzahl Menschen beschäftigt, sodass die Bilanz dieser Aktion tief rote Zahlen schreiben wird. Aber schaut euch das einmal grafisch an.

Fristen_KMV

Man kann sich nach der Grafik also entscheiden, ob man die KMV um 5 Stunden anfechtbar macht, weil die 14 mal 24 Stunden nicht eingehalten wurden. Oder man dem immer selben Piraten 19 Stunden von seiner Antragsfrist vorenthält, jedenfalls nach seiner Rechnung. Die Frage ist, welche Regelung trifft denn nun

• (3) Jedes Mitglied der PIRATEN Bochum ist antragsberechtigt. Anträge müssen dem Vorstand mindestens 14 Tage vor dem Kreisparteitag vorliegen.

am besten?

Und ihr wollt gar nicht wissen, womit da argumentiert wird… Pah! Ich schreib es trotzdem! Mit Anmeldefristen zu mündlichen Prüfungen und Klausuren! Mit dem Aktiengesetz! Und wahrscheinlich am Berechtigsten dem Bürgerlichen Gesetzbuch! Der letzte Argumentationsbrüller ist „Die Formulierung „spätestens“ in § 10 Abs. 2 S. 1 KapVOjVDSH“. Dieses Mitglied treibt es noch soweit, dass nur noch Volljuristen und Jurastudenten irgendwelche Vorstandsarbeit machen können.

Eine Antwort auf „Jetzt ist es soweit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.