Bald hat er mich soweit

dann bekommt er seine eigene Kategorie: janz jefährliches Halbwissen.

Nachdem er sich Anfang des Wochenendes schon in Bezug auf die Finanzen und Grundsätze der Piratenpartei lächerlich gemacht hat, hat er es nun auch im technischen Bereich geschafft.

Aber fangen wir vorne an… Am Anfang des Wochenendes tobte eine Diskussion auf der Bochumer Mailingliste, bei der es irgendwann zum leidigen Thema Geld kam. Mein Freund, das janz jefährliche Halbwissen meinte, dass es ja ein Unding sei, dass Piraten für ihre Arbeit bezahlt würden. Damit meinte er zum einen die Bürokraft des Landesvorstands als auch die Mitarbeiter der Landtagsabgeordneten. Schließlich sei dies alles Parteigeld.

Zur Sache: Ich stehe für bedingungslose Gesetzes- und Verfassungstreue.
Außerdem für Gerechtigkeit und Gleichheit ALLER Parteimitglieder !
Keine Extrawürste, für einige wenige ! Keine die „gleicher“ sind als andere.
Keine „Parteibonzen“ mit „Selbstbedienungsmetalität“ !

Für diese Werte bin ich übrigens einmal in die Partei eingetreten….

In der Diskussion nannte er diese Menschen „Piratenharzer“. Stellt sich die Frage: Harzer? Fettfrei und nach 6 Wochen vom Geruch her nicht mehr zu ertragen, oder… keine Ahnung was da für ein Oder stehen könnte. Ich sehe Hartz-Empfänger ja immer noch nicht als Schimpfwort an. Ist aber auch egal. Der Mensch kennt nichtmals den Unterschied zwischen Fraktionsgeldern und Parteigeldern, denn für ihn sind das alles Parteigelder. Ok, vielleicht sollten wir den nicht unbedingt als Schatzmeister wählen, denn der würde schnell für das ein oder andere Verfahren sorgen, denn Fraktionsgelder sind strikt von Parteigeldern zu trennen. Das sieht der Gesetzgeber so nun einmal vor.

Im weiteren Verlauf dann der für technisch versierte Menschen großartige Brüller:

Negativ C****, bei mir wird nichts ohne mein ausdrückliches ok runtergeladen, nichtmal in den Arbeitsspeicher.

Soso, der Herr nutzt also einen Browser und sieht keine Bilder, keinen Text. Im Prinzip hat er nichtmals seinen Rechner gestartet. Der Typ ist in zweideutiger Hinsicht ein gewaltiger Flop. Sprich die Schaltzentrale zwischen seinem Kopf scheint dauerhaft entladen zu sein.

EDIT:

Jetzt ist es soweit. Er hat seine Kategorie. Heute abend hat er technische Probleme mit dem Mumble gehabt und brauchte Hilfe, also haben wir ihm teils ernsthafte, teils weniger ernsthafte Tipps zu geben.

schreibrephorm schrieb: Hast du deinen Arbeitsspeicher freigegeben?

Und die Antwort?

Wie geht das denn ?

X(